zurück

Aufnahmeverfahren

Aufnahme an der SRH Oberschule Dresden

In fünf Schritten zur AufnahmeAnmeldung an der SRH Oberschule Dresden

Sekretariat
 Jana Farbowsky
Jana Farbowsky

Sekretärin der SRH Oberschule Dresden

jana.farbowsky@srh.de +49 351 32 03 61 710

Schulanmeldung für die 5. Klasse in fünf Schritten

1. Schritt:

Nach dem Absenden des Bewerbungsformulars erhältst du per E-Mail eine Empfangsbestätigung mit Informationen zu den nächsten wichtigen Terminen.

2. Schritt:

Alle Interessenten sind zu einem Tag der offenen Tür und einen gemeinsamen Info- undKennenlerntag eingeladen. Die Teilnahme an einem Info- und Kennenlerntag ist für die Aufnahme verpflichtend. Dabei geben wir dir eine Einführung in unsere Schule und in unser pädagogisches Konzept. Parallel findet ein gemeinsames Kennenlernen der Kinder mit unseren Pädagoginnen und Pädagogen statt. Dabei werden sie in einige schulalltagstypische Situationen versetzt und wir beobachten, wie sich die Schüler verhalten.

3. Schritt:

Wir bitten dich, dich umfassend mit dem SOL-Konzept vertraut zu machen. Uns ist wichtig, dass alle Familien unsere pädagogischen Leitgedanken und Methoden über die gesamte bevorstehende Schulzeit unterstützen.

4. Schritt:

Wenn sowohl du und dein Kind als auch wir der Aufnahme an unserer Schule zustimmen, geht es an den Vertragsabschluss.

5. Schritt:

Im Juni oder Juli vor dem neuen Schuljahr findet der sogenannte "Nullte-Elternabend" statt. Dabei erhältst du alle notwendigen Informationen für den Schulstart deines Kindes.

Aufnahmevoraussetzungen an der SRH Oberschule Dresden

Aufnahme von Quereinsteigern

Sofern freie Kapazitäten in den einzelnen Klassenstufen zur Verfügung stehen, können Schülerinnen und Schüler auch in den höheren Klassenstufen und unterjährig einsteigen. 

  1. Nach dem Absenden des Bewerbungsformulars erhältst du per E-Mail eine Empfangsbestätigung mit weiteren Informationen.
  2. Wir laden dich und dein Kind zu einem persönlichen Gespräch mit der Schulleitung ein. Dabei geben wir dir einen Einblick in unser Schulleben und unser pädagogisches Konzept.
  3. Alle Quereinsteiger haben die Möglichkeit, bis zu drei Tage am Schnupperunterricht teilzunehmen.
  4. Wir bitten dich, dich umfassend mit dem SOL-Konzept vertraut zu machen. Uns ist wichtig, dass alle Familien unsere pädagogischen Leitgedanken und Methoden über die gesamte bevorstehende Schulzeit unterstützen.
  5. Wenn sowohl du und dein Kind als auch wir der Aufnahme an unserer Schule zustimmen, geht es an den Vertragsabschluss

Kein Platz frei? Registriere dich für unsere Warteliste